Google Colab

Colaboratory – Google – Research at Google – am Beispiel Webscraping mit Python

Vor kurzem erst entdeckt und für gut befunden: Googles Plattform um schnell mal Python Scripts zu erstellen und in Form eines Jupyter Notebooks verwalten.  Alle Möglichkeiten sind unter: https://colab.research.google.com ersichtlich. Ausgaben über die matplotlib, Nutzung von NumPy, installieren weiterer Libs über pip und und und.

Zur Nutzung benötigt man eine Einladung. Beim Aufruf des o.g. Links wird man darauf hingewiesen und kann eine Einladung anfordern. Bei mir hat das keine 24 Stunden gedauert.

Einfach mal ausprobieren.

Hier mal ein Beispielnotebook von mir:

Webscraping mit Python und BeautifulSoup

Momentan ist (leider) nur Python 2.7.x verfügbar. Für eine Jupyterartige Arbeit aber auf jeden Fall mehr als empfehlenswert. Besonders die nahtlose Integration in Google Drive finde ich super. Man kann aus Google Drive heraus einfach ein neues Notebook erstellen und natürlich auch den Link dazu wie bei Google Drive für andere Dateien gewohnt, freigeben und teilen. Tolle Sache.

Hoffen wir mal, dass dieses Produkt weiterentwickelt und gepflegt wird. Man weiß ja, dass Google schnell mal bestehende Produkte beerdigt. Hier will Google aber die Möglichkeiten des Machine Learning oder Deep Learning auf eine einfache Plattform heben. Deshalb bin ich optimistisch, dass dieses Projekt nicht eingestampft wird.

Daumen hoch dafür!

Anregungen, Korrekturen und weitere Meinungen wie immer Willkommen!

Stay tuned. 🙂

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.